Drucken

Keramikinlays

Aus einem Keramikrohling wird eine genau der Defektmorphologie Ihres Zahnes angepasste Einlagefüllung gefertigt (eventuell ist Ihnen der Name "Cerec" bekannt).
Es ist jeweils ein Abdrucknahme- und Eingliederungstermin erforderlich.
Diese Art der Versorgung ist sehr ästhetisch, sehr passgenau und sehr haltbar. Die Passgenauigkeit ist bei jeder Füllungsart besonders wichtig, damit ein bakteriendichter Verschluss erreicht wird.